Yonex

Yonex

Yonex Tour4erBalldose Bild
TOP
Staffelpreise:
1-17 Stk. je 8,90 EUR
> 17 Stk. je 8,50 EUR
8,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Yonex Backpack Club Line 25 L Tennisrucksack
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Yonex Club Line Racket Bag 12er Schlägertasche
99,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 3 (von insgesamt 3)

Yonex Tennis - Tennisschläger, Tennissaiten und Taschen

Der japanische Sportartikelhersteller Yonex ist spätestens seit den Siebziger Jahren im Spitzensport dominant vertreten. Insbesondere beim Badminton ist diese Stellung von Yonex Artikeln auf dem weltweiten Markt herausragend. Seit vielen Jahren ist der Marktführer des Badmintonsports in den Finalspielen von sportlichen Großereignissen wie Olympische Spiele, Weltmeisterschaften und weiterer prestigeträchtiger Turniere, die mit Yonex-Tennisartikel ausgerüstet werden, vertreten. 2004 bei den olympischen Sommerspielen von Athen wurden 22 von 24 möglichen Medaillen beim Badminton mit Yonex Tennisschläger gewonnen. Beeindruckend ist, dass mehr als 80 Prozent aller Badminton Pro Spieler mit Schlägern von Yonex an den Start gehen.

Aber auch im Tennissport waren und sind die Tennisasse, die von Yonex Tennis ausgestattet werden, regelmäßig Sieger bei Turnieren der ATP bzw. WTA Tour. In den Achtziger und Neunziger Jahren verzeichneten z.B. Martina Hingis, Monica Seles, Martina Navratilova aber auch Lleyton Hewitt wichtige Siege mit Schlägern und Kleidung von Yonex. Sie gewannen beispielsweise hochrangige Turniere wie die All England Championships in London im Stadtteil Wimbledon sowie weitere Grand-Slam-Titel.

Yonex engagiert sich seit Mitte der Achtziger Jahre in Deutschland. Als Hauptsponsor der German Open im Badminton ab 1986 verzeichnete Yonex in Deutschland einen gesteigerten Bekanntheitsgrad. Als Haupt- und Titelsponsor engagiert sich der japanische Hersteller hochwertiger Sportartikel damit bereits zum 23. Mal in Folge bei den German Open Badminton Championships 2009.

Die Firma Yonex wurde 1947 von Minoru Yoneyama als Yoneyama Company, Ltd gegründet. In ihren Anfangsjahren stellt die Firma vorwiegend Holzprodukte für Fischernetze her. Doch als die Holzprodukte wenig später vom Markt verdrängt wurden beschloss Yoneyama von nun an in Fortschritt und innovativen Produkten zu investieren. Schon nach wenigen Jahren brachten Yoneyama diese technologischen Fortschritte den Ruf als Top-Ausrüster für Sportartikel in Japan ein. 10 Jahre nach der Gründung begann man erstmals mit der Produktion von Badminton Schlägern aus Holz und in den Folgejahren wurden durch die steigende Nachfrage, auch im Ausland, verschiedene "Tochtergesellschaften" gegründet. Darunter z.B. 1981 die Yonex Deutschland GmbH.

Nach der jahrelangen Produktion von Holzschlägern und unzähligen Investitionskosten in Forschung und Entwicklung konnte Yonex im Jahre 1973 den weltweit ersten Aluminium Schläger vorstellen. 1974 fand die Umfirmierung in die international bekannten Marke Yonex statt und 1978 baute man den ersten ultraleichten Schläger aus Graphit. In den Folgejahren evancierte Yonex zum Graphitspezialisten. Modelle wie der Carbonex-8 werden auch heute noch in Asien verkauft.

1994 und unzählige Erweiterungen in USA, Asien und Europa später wird 1994 Yonex an der Börse von Tokio eingeführt (Stammkapital: 47 Mio. US-$). Seit nun mehr einigen Jahrzehnten stellt man bei Yonex Schuhe, Schläger, Tennistaschen, Bekleidung, Tennissaiten und Accessoires mit Spitzen Technologie her und rüstet Profispieler mit Yonex Sportartikel aus. Die Schlägertechnologien: Stability Torsion Control, Feel Control Grommet, CS Carbon Nanotube, Elastic Ti, Power Isometric und die Schuhtechnologien: 3 Layer Power Cushion, Power Cushion, Round Sole, Super MS Lite und Power Graphite Light sind nur ein Ausschnitt der Yonex Spitzen Technologien, die in den letzten Jahren für höchste sportliche Ansprüche entwickelt wurden. Die Tennisbälle bzw. Federbälle sind mit die besten auf dem Mart.

Die Schlägerserie RQiS ist die Weiterentwicklung der 2006 eingeführten Schlägerkollektion RDS, für die Lleyton Hewitt im TV Spot Werbung machte: "RDS - you should try it!"...

 
Gambio Ladezeiten optimiert von Werbe-Markt.de